HELMUT der Weiße - Deutscher Premiumwermut

€29,90 

€39,87/l

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist momentan ausverkauft

Bitte trage dich ein, wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

  • Beschreibung
  • Die Macher
  • HELMUT ist ein deutscher, sehr eleganter und charaktervoller Premium Wermut. Komponiert und handgefertigt in Hamburg. Die Verwendung frischer Zutaten und deutscher Weine ohne künstliche Aromen oder Zusatzstoffe verleihen ihm ein besonders komplexes und intensives Aroma mit der milden Süße reifer Zitrusfrüchte und floralen Aromen von Orangen- und Akazienblüten, sowie spürbaren Noten von Lavendel und frischer Vanille. Ein bittersüßer, schmeichelhafter Wermut mit komplexer Eleganz und intensiver, goldgelber Farbe.

    Komponiert ist dieser Wermut aus 25 verschiedenen, handverlesenen Zutaten, die bis zu acht Wochen einzeln in Alkohol mazeriert werden. Die gewonnenen Tinkturen werden anschließend mit erlesenen Weißweinen zum fertigen Wermut "verheiratet". 


    Wie trinkt man HELMUT am besten?

    Als Aperitif pur oder auf Eis mit einer Zitronenzeste. Als Auch als Longdrink macht HELMUT eine gute Figur. Besonders im Sommer mit Tonic oder Ginger Ale. Zudem bereichert HELMUT klassische Cocktails mit Vermouth Anteil, wie den Negroni oder den Manhattan.


    Rezept: HELMUT TONIC - Sonne im Glas
    5cl HELMUT der Weiße, 10cl Tonic Water (Thomas Henry), Eiswürfel, Zitronenzeste
    HELMUT der Weiße mit reichlich Eiswürfeln in ein Tumbler oder Weinglas geben. Mit Tonic Water auffüllen und mit einer Zitronenzeste garnieren.

    Steckbrief:
    Alkoholgehalt: 17 % vol.
    Nennvolumen: 750 ml
    Allergene: enthält Sulfite
    Hersteller: Helmut Wermut GbR

  • Die Köpfe hinter HELMUT heißen Markus und Nils. Ehemalige Kollegen. Freunde. Quereinsteiger. Und seit 2017 Zwei-Mann-Wermutmanufaktur aus Hamburg.

    Vor HELMUT war Markus regelmäßig beruflich in Barcelona unterwegs. Dort hat er auch den Wermut neu für sich entdeckt. Zurück in der Heimat fehlte dann nicht nur die Sonne und das spanische Lebensgefühl – sondern auch der Kräuteraperitif. Die Idee, Wermut in Deutschland wieder salonfähig zu machen, war geboren und es begannen die ersten Testläufe der Herstellung mit verschieden ausgewählten Aromen und Kräutern.


    Im August 2017, nach einjährigem Experimentieren, stand dann endlich die eigene Rezeptur. Was fehlte, war nur noch ein typisch urdeutscher Name: HELMUT war geboren. Gleichzeitig ging auch Nils mit an den Start. Und Team HELMUT war komplett. Bis heute kümmern sich die beiden als "Mini-Manufaktur" persönlich um Produktion, Vertrieb, Marketing und eigentlich auch um alles andere.