Mord im Orient - Senf mit Weißwein-Feigen & Gewürzen, vegan

€6,90 

€6,27/100ml

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist momentan ausverkauft

Bitte trage dich ein, wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

  • Beschreibung
  • Die Macher
  • Mord im Orient ist eine raffinierte Kombination aus scharf und süß, aus Chutney und Senf. Die in Weißwein eingelegten Feigen und ausgewählten Gewürzen aus 1001 Nacht machen's möglich.
    Unbedingt zu Käse(brot), dunklem Fleisch, Couscous, Fondue oder Raclette probieren.


    Der Senf wird sorgfältig auf traditionelle Art kalt vermahlen und nicht entölt. So bleiben die wertvollen Inhalte im Senf enthalten. Die Inhaberin Eva Osterholz verzichtet bewusst auf jegliche künstliche Zusatzstoffe und achtet darauf, dass die hochwertigen Zutaten nach Möglichkeit aus der Region kommen und saisonal verfügbar sind. 


    Steckbrief:

    Zutaten: Wasser, Senfsaaten (schwarz/weiß), Weißweinessig, Steinsalz, Rohrohrzucker, Feigen (bestäubt mit Reismehl, 11%), Weißwein (enthält Sulfite, 8%), Sultaninen (geölt mit Sonnenblumenöl), Gewürze

    Inhalt: 110 ml

    Herkunft: Hamburg

  • Die Manufaktur Senf Pauli wurde 2008 in Hamburg von Eva Osterholz gegründet und nach ihrem Lieblingsstadtteil und erstem Wohnsitz benannt. Mit der Feststellung, dass Leidenschaft für Senf und Arbeit mit den Händen wichtiger sind, als ein sicheres Arbeitsverhältnis, kündigte Eva ihren Job und tauchte ins Senfuniversum ein.

    Inzwischen ist aus dem einstigen Hobby eine Manufaktur mit vielen hochwertigen Produkten rund um das Thema Senf geworden. Eines haben alle Produkte in der Manufaktur gemeinsam: sie entstehen in aufwendiger Handarbeit, wie es sie nur bei der Produktion von kleinen Mengen unter Verwendung bester Zutaten, viel Zeit und dem Verzicht auf künstliche Zusätze geben kann.