Niederrhein Dry Gin - Attacke

€29,00 

€58,00/l

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist momentan ausverkauft

Bitte trage dich ein, wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

  • Beschreibung
  • Die Macher
  • Es sind die Aromen, die den Niederrhein Dry Gin "Attacke" aus der Manufaktur Mühle 4 so betörend und einzigartig machen. Uneinholbar kraftvoll als pures Getränk, unerreicht erfrischend an einem lauen Sommerabend mit Tonic. Der Wacholder spielt bei der "Attacke" eine wichtige Rolle - so wie es sich für einen schönen, echten Gin gehört. Aber die wunderbar spannende Komplexität entsteht durch die perfekte Mischung von über 18 verschiedener Botanicals. Pomeranzen, Orangenblüten, Zitrone oder die orientalische Würze des Karadmoms gehören, neben anderen, dazu und machen den ersten Niederrhein Dry Gin zu dem, was er ist: Ein klares Statement voller Würze!

    Der Attacke - Niederrhein Dry Gin ist ein starker Gin. Der Eigengeschmack oder die Alkoholnote sind deutlich spürbar, weshalb ein Dry Tonic Water eine gute Ergänzung ist. Für den perfekten Gin & Tonic empfehle ich das "Fever Tree Indian Tonic Water" und als Garnitur tiefgefrorene Preiselbeeren.


    Steckbrief:
    Alkoholgehalt: 43 % vol.
    Nennvolumen: 500 ml
    Auszeichnung: CRAFT SPIRIT AWARD 2018, Berlin
    Hersteller: Mühle 4, Kempen

  • Wo heute edelste Brände entstehen, lagerte einst das Mehl der umliegenden Höfe in Kempen am Niederrhein. Mit dem Standort der Manufaktur setzt Peter Day die Tradition des Handwerks fort, die hier seit 1842 gepflegt wurde: Die historische Wackertapp-Mühle in St. Hubert bei Kempen am Niederrhein, einst als Gesellschaftsmühle der umliegenden Gehöfte und Bauern gegründet, ist heute sein Lebens- und Arbeitsmittelpunkt. Umringt von niederrheinischen Äckern, Obstwiesen und Wäldern, entstehen im ehemaligen Mehllager die aromatischen Destillate.

    Genau wie damals steht auch heute die erstklassige Verarbeitung ursprünglicher Rohstoffe im Mittelpunkt der Arbeit in dem historischen Gebäude. Die liebevolle Destillation der edlen Brände und Geiste erfolgen in kleinster Auflage unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen der jeweiligen Obstsorten. Handwerkliche Tradition neu interpretiert – das ist die Idee der Manufaktur mühle4.