Mini-Grissini mit Trüffel

€4,50 

€45,00/kg

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist momentan ausverkauft

Bitte trage dich ein, wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

  • Beschreibung
  • Die Macher
  • Mit diesen kleinen, würzigen Mini-Grissini, der fein mit Trüffel abgeschmeckt ist, ist dem Familienunternehmen Tartuflanghe wieder einmal eine wahre Köstlichkeit gelungen. Wärmstens als Aperitif-Snack zu empfehlen. Sie schmecken ebenfalls ausgezeichnet zu Salaten, Suppen, Käse und Salami.

    Seit Jahren ist Tartuflanghe auch ein geschätzer Partner in der Spitzen-Gastronomie. Gemeinsam mit angesehenen Spitzen-Köchen entwickelte das Unternehmen neue und raffinierte Komponenten, die auf elegante und auch unerwartete Weise die feinen Aromen des piemontesischen Trüffels unterstreichen. Ein Resultat der Zusammenarbeit sind die Mini-Grissini - ein eleganter Aperitif-Snack.



    Steckbrief:

    Inhalt: 100 g

    Herkunft: Italien

  • Italienisches Familienunternehmen mit Tradition
    Die Erfolgsgeschichte von Tartuflanghe begann 1968: Damals führten Dominica Bertolusso und Beppe Montanaro im Herzen von Alba das Restaurant „Da Beppe” und erhielten für ihre hervorragenden Pilz- und Trüffelgerichte einen Eintrag im Guide Michelin. In den folgenden Jahren war Beppe zusätzlich als Chefkoch auf Kreuzfahrtschiffen, als Lehrer am Culinary Institute sowie in den besten Restaurants des Piemonts tätig und sammelte dabei wertvolle Erfahrungen. Um Trüffel-Liebhaber auch außerhalb der Saison und über alle Grenzen hinweg mit ihren Lieblingsgerichten verwöhnen zu können, gründeten Dominica und Beppe 1980 die Manufaktur TartufLanghe.

    Konzentrierte sich Tartuflanghe zu Beginn auf Pasta-Spezialitäten, folgten bald Risottomischungen, Polenta und Käse. Trifulòt, der erste süße Trüffel, wurde im 2007 von Tartuflanghe erfunden: eine köstliche Schokoladenpraline in einer farbenfrohen Verpackung - ideal für die kleine Vergnügungspause zwischendurch.

    Die Geschicke des Familienunternehmens liegen mittlerweile mehr und mehr in der Hand der Kinder Stefania und Paolo. Sie führen das Erbe von Dominica und Beppe mit derselben Liebe und Leidenschaft fort. Die von der Genussregion Piemont verliehene Auszeichnung „Excellenza Artigiana” verpflichtet schließlich...