Herz Spätburgunder trocken 2018

€16,00 

€21,33/l

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist momentan ausverkauft

Bitte trage dich ein, wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

  • Beschreibung
  • Die Macher
  • Der Herz Spätburgunder bildet mit dem Herz Riesling das Bruderpaar der Premiumlinie des Weinguts. In der Nase präsentiert sich dieser erlesene Wein mit Aromen von dunkler Schokolade und einer guten Zigarre. Was er hier verspricht hält er ebenso in Geschmack - ergänzt durch einen Hauch Kirsche und Brombeere. Damit der Spätburgunder dieses unwiderstehliche Aroma erhält, werden die vollreifen Trauben mit den Füßen gestampft bevor sie drei Wochen nach klassischer Methode auf der Maische vergoren und dann die Trester händisch gestampft werden. Nach 12 Monaten Reifung in kleinen Holzfässern wird ein Teil unfiltriert und absolut schonend auf die Flasche gebracht. Und heraus kommt ein toller Wein.


     

    Steckbrief

    Jahrgang: 2018
    Land: Deutschland
    Region: Nahe
    Lage: Weinsheim
    Rebsorte: Spätburgunder
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 13.5 % vol.
    Nennvolumen: 750 ml
    Trinktemperatur: 15 °C
    Allergene: enthält Sulfite

  • Das im Weindorf Weinsheim beheimatete Gut klein.wine ist das jüngste Weingut an der Nahe. Seit 2016 bewirtschaftet der gebürtige Weinsheimer Phil Klein das Gut zusammen mit seiner Freundin Christin Leydecker, die  aus der Riesling-Hochburg Rüdesheim stammt. 

    Mittlerweile bewirtschaften die beiden 1,7 ha, davon ein Großteil in Steillagen in und um Weinsheim, nach dem ganzheitlichen ökologischen Prinzip. Das bedeutet: von Anfang an Verzicht auf Herbizide und weitere synthetische Mittel im Weinberg, so dass die Trauben - ohne groß einzugreifen - ihren Weg zum späteren Wein finden. Ihr Ziel ist es, diesen Weg schmeckbar zu machen, so puristisch wie möglich.