Dulche de Leche - Milchkonfitüre

€6,50 

€4,33/100g

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist momentan ausverkauft

Bitte trage dich ein, wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

  • Beschreibung
  • Die Macher
  • Dulce de Leche heißt übersetzt Süßes aus Milch. Dieser Brotaufstrich mit Suchtgefahr, den man im Deutschen als Milchkonfitüre bezeichnen würde, ist eine süße Creme aus Milch, karamellisiertem Rohrzucker und einem Hauch Salz.

    Als Aufstrich wird sie pur auf getoastetem Weißbrot gegessen oder in einem Pudding, Flan oder zur Eiscreme verarbeitet.

    Rezepttipp Karamelleis: Schlage einen Becher (200 ml) Schlagsahne steif und hebe ein Glas (150 g) Dulce de Leche (evtl. vorher cremig rühren) darunter bis eine homogene Masse entsteht. Lass dann diese Karamellmasse für etwa vier Stunden im Gefrierschank durchfrieren. Einfach nur lecker!


    Steckbrief:

    Zutaten: Kondensmilch (hergestellt aus frischer pasteurisierter Milch), Zucker, Salz

    Inhalt: 150 g

    Herkunft: Freiburg

  • Hakuna Matata - das ist traditionelle Einmachkunst, neu interpretiert. Anfang 2013 wurde die kleine Manufaktur „Hakuna Matata“ von den beiden Köchen Michael Hofer und Philip Klingel in Freiburg gegründet. Seither produzieren sie regionale Spezialitäten mit größter Sorgfalt in Handarbeit - alles frei von Schadstoffen und Chemikalien. Das bedeutet, dass es bei Hakuna Matata keine Großauflagen, keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Ähnliches gibt. Deshalb stehen saisonale und regionale Ausgangsprodukte in Demeter- und Bioqualität im Fokus. Wichtig ist Ihnen Transparenz in der Herstellung, weshalb zu allen Erzeugern persönliche Beziehungen bestehen. Michael und Philip verzichten bewusst auf das Bio-Siegel, weil sie sich nicht einschränken und ihre Lieferanten selbst aussuchen möchten.