deicht - Emmerkorn mit Herz

€27,90 

€55,80/l

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist momentan ausverkauft

Bitte trage dich ein, wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

  • Beschreibung
  • Die Macher
  • Der neue Kornbrand aus Emmer steht für Leichtigkeit und Lebensfreude und schmeckt einfach liebenswert lecker. Schließlich entsteht deicht auch in echter Handarbeit und aus den besten regionalen Rohstoffen.

    So verwenden die langjährigen Freunde Ben und Christopher aus Dieburg nur das natürliche Urkorn Emmer, etwas gemälzte Gerste und Wasser aus dem hofeigenen Brunnen. Durch das zweimalige Brennen und die 65-fache Destillation wird der Emmerkorn zu einem außergewöhnlich reinen und milden Genuss. Deicht wurde 2019 vom IWSC zum besten deutschen Korn gewählt.


    Wie trinkt man deicht?

    Aufgrund der hohen Qualität und dem sanften Geschmack überzeigt deicht pur. So kommen die leichte Süße und die Noten von Vanille am besten zur Geltung. Durch seinen eleganten Charakter ist deicht allerdings auch vielseitig einsetzbar und eignet sich dadurch auch hervorragend für frisch gemixte Drinks und Cocktails. 


    Rezept: Maracuja deicht
    4cl deicht, 4cl Maracujasaft, 4cl Soda
    deicht und die anderen Zutaten auf Eiswürfel gießen. Mit einer frischen Maracuja und Minzblättern garnieren.


    Steckbrief:
    Alkoholgehalt: 40 % vol.
    Nennvolumen: 500 ml
    Hersteller: deicht UG

  • Die langjährigen Schulfreunde Ben und Christopher aus Dieburg hatten das Bedürfnis zusammen ein eigenes, handwerklich hergestelltes Produkt zu schaffen. Korn war dabei zunächst eine "Schnapsidee", die sich dann aber immer mehr zu einer echten Herausforderung und Herzensangelegenheit entwickelte. Bis zu dem Punkt, dass die beiden ihre sicheren Jobs als Innovationsmanager und Unternehmensberater an den Nagel hängten, um sich voll und ganz auf deicht konzentrieren zu können.



    2018 war es dann endlich soweit - der erste deicht war fertig! “Wir machen alles selbst” ist dabei keine Werbefloskel der beiden, sondern Teil ihres Werteversprechens.

    So wird nach der Destillation jede Flasche einzeln mit der Hand gereinigt, getrocknet, befüllt, verkorkt, versiegelt und verpackt. In diesem Prozess ist keine Maschine involviert. Selbst die Korken und Verpackungen werden einzeln per Hand gestempelt.